Unsere facebook-Seite

04668 Grimma
Lange Straße 50
Tel. 03437 940955

04680 Colditz
Bahnhofstraße 10
Tel. 034381 550990

03.03.2020

Verantwörterung

Wortkarg aber vielsagend illustriert ein „Kinderbuch“ auf rührende Weise ein Land, in dem man Worte erst kaufen und schlucken muss, ehe man sie benutzen und aussprechen darf. Die Krösusse gönnen sich blumige Worte, Habenichtse indes suchen in Mülleimern und gehen auf Schnäppchenjagd im Schlussverkauf. Paulchen kann seine Zuneigung der Marie nicht verworten, da dies unerschwinglich für ihn ist... Ein fabelhaftes Buch! Die Parabel der Geschichte ist irgendwie ambivalent; einerseits zeigt es den Wert von Sprache, derer wir uns wortuos bedienen – wir könn(t)en Buchstaben von A-Z kostenlos hoch & runter alphabeten und andererseits zeugt es davon, dass es keines Wortschwalls bedarf, um alles zu sagen.
Worte sind enorm wichtig: Obwohl einem mitunter vor Schluckauf selbige fehlen, einige Wörtchen verdammt kostbar sind/werden, sind sie buchstäblich der Treibstoff von Kommunikation. Und sie sind Verant-Wortung, im Zwischeneinander ohnehin...